Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internet­seite des Kinder-Kultur-Ortes der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Königsberg.

Unser Leitbild

Die Kindheit ist das Fundament unseres Lebens, die Zeit, in der sich alle Anlagen entfalten und entwickeln. Hier werden die Bausteine für das spätere Leben geformt und miteinander verknüpft. Unsere Aufgabe als Erzieher besteht darin, das Kind in diesem Lebensabschnitt fördernd und anregend zu begleiten. Wir müssen ihm helfen seine Fähigkeiten zu erkennen und zu erproben, es in seinem selbständigen Tun unterstützen, wenn es seine Grenzen auslotet und ihm, wann immer nötig, mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Jedes Kind ist einmalig und unverwechselbar, und so wird es auch angenommen und akzeptiert. Es ist eine eigenständige Persönlichkeit mit Stärken und Schwächen, mit besonderen Bedürfnissen, mit verschiedenen Gefühlen und Erfahrungen.

Der Ausgangspunkt jedes pädagogischen Handelns und die erzieherische Grundhaltung werden bestimmt vom Vertrauen des Erwachsenen in die Fähigkeiten und Möglichkeiten jedes einzelnen Kindes und in seinen Kräften, die im innenwohnen.

„Sage es mir, und ich werde es vergessen… Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten… Lass es mich tun, und ich werde es können.“
– Konfuzius

Leitziele

  • Mit einer ganzheitlichen, vom musischen Grundgedanken getragenen Erziehung möchten wir im Kinder-Kultur-Ort die Kinder in ihrer Entwicklung zu verantwortungsbewussten, schöpferischen und selbständigen Menschen begleiten.
  • Wir vermitteln ihnen Grundlagen fürs tägliche Leben, die ihr Selbstvertrauen stärken und sie zu mündigen Menschen machen sollen.
  • Unser Hort bietet den Kindern Geborgenheit und Hinführung zur Gemeinschaftsfähigkeit. In dieser Gemeinschaft werden die Kinder mit ihren Stärken und Schwächen angenommen und getragen.
  • Wegweisend ist für uns die Vermittlung einer christlichen Grundhaltung wie Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Ehrlichkeit, Mut.